Susanna Vecellio


Archiv



2018  Ausstellung: "Fotoarbeiten"

Atelier SU
Forchstrasse 130
8031 Zürich

Samstag, 17. November 19 30 Uhr
Konzert im Rahmen der Ausstellung
KRAK +
Franziska Badertscher, Flöte
mit dem Duo KRAK
Margrit Schenker, Akkordeon
Valentin Vecellio, Bassetthorn

 

2018  Ausstellung: Nicht "Frisch" alte und neue Bilder + Zeichnungen

Kabinett
Schoffelgasse 10
8001 Zürich

"FRISCH" Neumitglieder stellen sich vor.

aufgenommen in die GSMBA 1981, heute visarte.
Nach einer zweijährigen Pause wieder dabei.

 

2017  best of visarte + guest

Waldhuus Zürich




2016  FRAUEN POWER

ART DOCK ZÜRICH
Hohlstr. 258/260

100 JAHRE FRAUEN POWER 1916-2016

no generation lost!... denn über 100 Jahre Entwicklung beweisen, dass Frauen Power unsere bildende Kunst ueber Generationen umkrempelte, befreite, erweiterte, beflügelte und mit Schwung in die Zukunft tragen wird. Es begann mit den Impulsen der Generation der Pionierinnen, mit der wilden Unbeirrbarkeit von Helen Dahm, der DaDa-Courage von Sophie Taeuber, der surrealen Plastik von Germaine Richier, der geometrischen Poesie von Verena Loewensberg u.a.. Dann kam der Aufbruch zu neuen Ufern durch die Generation der Befreiten, die Selbstsuche von Ella Lanz, die Strukturfindung von Elsi Giauque, das Metamorphorische von Isabelle Waldberg, die 3D-Gebilde von Nelly Rudin u.a.. Dann kam die Generation der Exzessiven, welche mit neuen Medien auf neuen Plattformen neue Formate ausprobierte, wie Cristina Fessler, Manon, Heidi Bucher u.a.. Bis heute wirkt die kühne Generation der Beflügelten, welche alle Arten und Wege, alle Techniken und Medien für ihre Visionen nutzen, diese zur Reife brachten, wie Garance, Pipilotti Rist, Klaudia Schifferle u.a.. Ab heute setzen wir auf kommende Überfliegerinnen, die unsere Bilderwelten weiter bewegen und verändern, diese in unserem Labor in Zukunft weiter entwickeln werden. Die seit Anbeginn und immer aufs Neue am Widerstand wachsende Frauen Power brachte und bringt uns neue Bilderwelten: Unsere Heutigen werden das Wahre in der Kunst weiterverfolgen – selbst in einer kommerziell verseuchten Welt, in welcher die Kunst zur Ware zu verkommen droht. Also halten wir dagegen – mit Verve und Courage und Frauen Power – wie im ART DOCK.

 
 

Informationen zu ART-DOCK Zürich


2016  Augen-Blicke

Atelier Su Forchstr. 130 Zürich

Es laden ein: Susanna und Valentin Vecellio / Natalie Jucker und Luca Apitzsch

Vier Menschen - zwei Generationen, stellen ihre Eindrücke von einer Reise durch verschiedene Gegenden in Indien aus.

 
 

2015  popup Experiment visarte Zürich

Kabinett visarte Zürich Schoffelgasse 10

Bilder-Schatullen von Susanna Vecellio

 
 


2015  Archebarkeschiffundfloss

Oxyd Kunsträume Winterthur-Wülflingen
22.März - 9. April 2015

Meine Arche ist noch nicht fertig gebaut.
Wer wird sie anheuern?
Mit was wird sie beladen?
Wer wird sie steuern?
Wohin wird sie fahren? in welchen Hafen?

 

Blättern im elektronischen Katalog der Ausstellung


2014  Best of

13. Dezember 2014 - 25. Januar 2015

Sihlquai 55 off space visarte Zürich Ausstellungsstr. 16, Zürich


2014  Schöne Bescherung

6. Dezember 2014 - 25. Januar 2015

Zürcher Kunst im Art Dock

 

zur Webseite Art Dok


2014  Turbulenzen Uto Seebad Zürich

Ausstellung: 18. - 26. Oktober 2014

 
"turbulenzen" 2014 Fotografie 30 x 45 cm Lambda Print Fachvergrösserung auf Alu, laminiert

zur Webseite standbyvisions



2013  BEST OF

Sihlquai55 Ausstellungsstrasse 16 Zürich
6.Dezember 2013 - 6. Januar 2014

visarte Zürich öffnet den Sihlquai55 offspace

 

2013  lokalgenial

Atelier Su
Forchstr. 130
8032 Zürich
22./23. September 2013

Tage der offenen Ateliers in der Stadt Zürich

Im September 2013 luden Kunstschaffende der Stadt Zürich die Bevölkerung zum Besuch ihrer Ateliers ein.

 

www.lokalgenial.ch


2012  Spuren

Seebad Utoquai Zürich

 

2011  Identität wird sichtbar

Kunstétage visarte Zürich

Selbstportraits von Künstlern der visarte Zürich

 

2010  raumsprung-interlokal

Im Herbst/Winter des Jahres 2009 luden Kunstschaffende der Stadt Zürich die Bevölkerung ein, sie in ihren Ateliers zu besuchen. An zwei Wochenenden wurden die Ateliers jeweils für zwei Tage geöffnet.

 

www.art-tv.ch


2009  Discours sans paroles in Revue macabre

Papiersaal Zürich, Labüsch Winterthur, Stanzerei Baden

Eine Performance in Musik und Bildern mit dem Swiss Improvisers Orchestra zum 10jährigen Jubiläum des Orchesters

 

Susanna Vecellio und Swiss Improvisers Orchestra


2009  Baustellen

Museum Bärengasse Zürich

An tausenden von Stränden dieser Welt bauen Krabben zweimal im Tag, in der Zeit zwischen Flut und Ebbe ihre Sandhöhlen, um überleben zu können.

 
Baustellen zwischen den Gezeiten

zur Webseite standbyvisions


2009  Durchreise

Kulturschiene Herrliberg-Feldmeilen

Ausstellung visarte KünstlerInnen


2009  Expression

exploratorium berlin
Berlin (Kreuzberg)

Wenn Musik malt und Bilder tönen

Susanna Vecellio, Projektiosmalerei
Ursula Maehr, Subbassblockflöte
Christoph Baumann, Piano
Valentin Vecellio, Klarinetten

 
Wenn Musik malt und Bilder tönen, Videostill

Webseite Exploratorium Berlin


2009  Sagenhaft

Seebad Utoquai Zürich

Sagenhaft, was der Mensch alles erfindet, konstruiert, gestaltet,
um den eigenen Dreck zu vernichten.

 
Die Kehrichtverbrennungsanlage im Bau, fotografiert am 2.2.2009, anschliessend bearbeitet. Magafot, aufgezogen Alu, laminiert, 70x100 cm

zur Webseite standbyvisions


2008  Schwerelos

Seebad Utoquai Zürich

Gruppenausstellung